Empfehlungen

Familie Graner,

zunächst noch einmal vielen Dank für die Vermietung und Betreuung zu unserem Urlaub. Es war eine wunderschöne Reise mit einem tollen Wohnmobil. Die Details wie die vielen Informationen und Tipps durch Sie und Ihren Vater, die Ausstattung wie z. B. Säge und Axt, und vieles mehr waren für uns sehr angenehm und hilfreich. Wenn wir die Möglichkeit haben, werden wir Sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

Achim & Ivonne T.

 

Liebe Familie Graner,

vielen Dank fuer die tolle Zeit, die wir in einem Ihrer Chateaus verbringen durften. Nach 9 Wochen faellt es uns schwer, es wieder zurueckzugeben. Danke auch fuer den super Service und dass alles so unkompliziert funktioniert hat. Nun wuenschen wir Ihnen eine schoene Zeit!

Simone, Dominick und Samuel N.

 

Sehr geehrte Familie Graner,

Ich möchte mich nochmals recht herzlich bei Ihnen für die vielen, vielen wertvollen Tipps und Hinweise bedanken und Ihnen hier ein wenig unsere Erfahrungen mitteilen, damit auch nachfolgende Gäste in den Genuss aktualisierter Berichte kommen. Folgendes Endurteil: Bester Urlaub, den wir je gemacht haben, auch dank Ihrem Service, der uns viel Zeit und Geld gespart hat. Wenn ich die Reise nochmals mache, dann nur mit Ihnen. Wir werden Sie auch uneingeschränkt weiterempfehlen. Sie können uns auch gern als Reverenz nennen, wenn ein neuer Mieter mit einem „alten“ Kunden sprechen will. Abschließend möchte ich mich – auch im Namen meiner Familie – nochmals für Ihre wertvollen Tipps und Ihrer Geduld beim Beantworten meiner Fragen bedanken. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine gesunde Zeit und verbleibe bis hoffentlich zum nächstes Mal!

Michael G. und Familie

Liebe Familie Graner!

 

Oft denken wir an die herrliche USA-Reise (und Eure Super-Betreuung) zurueck, das war wirklich der Hoehepunkt des Jahres!

Konrad M. mit Familie

 

Liebe Graners,

Schade, dass auch die schoenste Zeit einmal zu Ende geht. Ich moechte mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Wir hatten einen sehr tollen Urlaub und einen grossen Teil haben Sie mit Ihrem Wohnmobil dazu beigetragen. Danke auch noch einmal fuer Ihr unkompliziertes Entgegenkommen bei der Endabrechnung. Das moechte ich Ihnen gerne als Feedback geben: Ihre ruhige und entspannte Art hat die gesamte Abwicklung, und auch alles zwischendurch, sehr vereinfacht. Wunderbar!

K.v.U.

 

Liebe Familie Graner!

Nach den ersten Briefen waren wir von Ihrem Angebot schon sehr angetan und die Vorfreude auf unseren Kalifornien-Urlaub wuchs. Irgendwann schlich sich der Gedanke ein: Es läuft alles so toll, wo ist denn nur der Haken?

Doch es gab keinen Haken, wir haben uns über die herzliche Aufnahme sehr gefreut und uns gleich wohl gefühlt. Das Wohnmobil war perfekt vorbereitet und das Power-Womo hat uns ausdauernd und sparsam durch Kalifornien geschoben. Das Wohnmobil ist uns schnell zum “zuhause” geworden. Leider ging der Urlaub viel zu schnell zu Ende.

Vielen Dank für alles

Kaus-Dieter T. mit Andrea, Nina und Torben

 

Wir haben zwar nicht die Welt gesehen, aber so viel Schönes von dem wir jedesmal annahmen, es sei das Schönste – Wir waren in der Todraschlucht in Marokko, fuhren durch den Geiranger Fjord in Norwegen, bestiegen den Mont Blanc, waren beim Ayers Rock, fuhren mit der Peak-Tram hoch über Hongkong, machten den Jakobsweg im Norden von Spanien, umrundeten den Peleponnes und durchfuhren die Türkei bis in den hintersten Osten – jedesmal dachten wir, das Schönste, das Grösste gesehen zu haben!

Doch das, was wir jetzt in den vergangenen 5 Wochen mit den Graner-Mobilen “erfahren”, entdeckt und erschauen durften, war etwas so wunderbares wie wir nie geahnt hatten, es jemals erleben zu dürfen. Die National Parks in dem Colorado-Plateau, das Death Valley und last but not least, der Yosemite NP gaben uns den Eindruck das Grösste gesehen zu haben, was die Erde an Naturschönheiten zu bieten hat. Berücksichtigen wir noch die vielen schönen Stunden auf den wunderbaren Natur-Campgrounds in den Stateparks, die Eindrücke in den Städten wie San Diego, Las Vegas und San Francisco und, was noch ganz besonders erwähnt werden muss, die einmalige Herzlichkeit und Gastfreundschaft, mit der wir von Familie Graner aufgenommen und betreut wurden und die problemlose Wohnmobil-Übergabe und -Rückgabe, können wir abschliessend nur sagen:

Der Graner-Wohnmobilurlaub wird mit Sicherheit unser grösstes Erlebnis bleiben!

Familien W. und R-S

 

They never come back?!

Liebe Familie Graner, das mag für Andere gelten, bestimmt nicht für uns!

Diese 25 Tage USA sind noch nicht genug! Darum keine Frage, wir kommen wieder –

sobald es geht! Dank Ihrer Mithilfe und Betreuung wird dieser Urlaub für uns unvergesslich bleiben!

Desshalb: Vielen Dank + Tschüss aus HH, wir sehen uns wieder!

Herzlichst alles Gute

Susanne und Peter S.

 

Liebe Familie Graner,

am Anfang steht ein riesengrosses Dankeschön!

Schon bei den Reisevorbereitungen fühlten wir uns bei Ihnen gut aufgehoben. Ihre fürsorglicher und herzlicher Empfang liessen uns rasch das “Chaos” unserer Ankunft vergessen. Es begann am Flughafen von San Francisco als wir zwar gut gelandet waren, doch unsere acht Koffer in London geblieben sind. Zunächst nahmen wir dies mit Humor, doch als am nächsten Tag das Gepäck immer noch nicht da war, nahm unsere Nervosität doch deutlich zu. Ihnen ist es dennoch stets gelungen uns abzulenken und aufzumuntern. Den Kindern gefiel es bei Ihnen inzwischen sogar so gut, dass sie ohne weiteres auch bei Ihnen hätten bleiben wollen.

Als am dritten Tag die Koffer dann endlich ankamen, starteten wir zu unserer dreiwöchigen, wundervollen Rundreise. Herrliche Natur in den Nationalparks wechselte ab mit der Glitzerwelt der Städte und dem Trubel von Sea World und Universal Studios. Es waren unvergessliche Erlebnisse für uns alle. Für Ihre Freundlichkeit und Ihre sehr liebevolle Betreuung möchten wir uns nochmals ganz, ganz herzlich bedanken.

Albert und Carmen S. mit Kindern Andreas und Stefan sowie

Heinz und Sigi S. mit Kindern Hendrik und Martin

 

Liebe Graner Family,

we had much fun in the land of the unbegrenzte Möglichkeiten und not to the letzt because of your good Vorbereitung.

The weather was sunny, windy sandy and snowy auch. We have not lost our last Hemd in Las Vegas. The Death Valley was not so tot as we have vermutet. The Kakteen were very anhänglich und picksig. We had a nice 1/2 stündiger Heli-Flug over the groben Grand Canyon with a very nice Aussicht und sogar a lustiger Pilot. We hope our ca. 500 photos will be of good Qualität so dass wir immer remembern our first trip to the Ami-lamd.

Thank you for alles.

Silke und Michael H. sowie Regina F.

 

Liebe Fam. Graner!

Unser Urlaubseindruck:

Urlaub ab San Francisco Airport! Stressfrei, umsorgt und dazu noch toll versorgt! Wo findet man das? In Oakley bei den Graner’s. Wurden wir doch 1997 bei Cruise America nur abgefertigt, so haben wir hier ganz neue Erfahrungen gemacht. Weiter so!!!

Der Urlaub war wie er begann: Harmonisch und reibungslos, schönes Wetter, Hitze sogar Schnee, Grillen am Abend! Zwiesprache mit einem Koyoten! Frühstück mit Eichhörnchen! Jeden Tag neue Eindrücke, neues Land, wechselndes Klima. Es war einfach toll. Für Ihre Zukunft alles Gute und machen Sie weiter so

Annegret & Manfred J. sowie Marietta & Edgar J.

 

Liebe Familie Graner,

“unsere” Wohnmobilzeit ging leider viel zu schnell vorbei!

Ob am Strand von Santa Monica, den Universal Studios oder im Yosemite Park- es war phantastisch!

Obwohl wir mit über 3 Std. Verspätung mitten in der Nacht am Flughafen ankamen und abgeholt wurden, war die Begrüssung sehr herzlich. Sobald unser Sparschwein wieder gefüllt ist melden wir uns wieder…

Vielen Dank für alles

Christina und Günter G. mit Hannes, Luisa und Franziska

 

Liebe Graner’s!

Geplant wurde die Reise vor eineinhalb Jahr’.

Durch Ihre Unterstützung wurde sie jetzt wahr.

Sieben Wochen fuhren wir durch die Staaten der USA,

California, Arizona, Utha, Nevada, Colorado und wieder California.

Die Westküste entlang Richtung Süden,

als es sieben spurig wurde, konnte man Heimweh kriegen.

Von 10 National Parks haben wir uns berauschen lassen,

der Grand Canyon phänomenal, man konnte es kaum fassen.

Nach dem Tioga-Pass der Schnee und in June-Lake sehr kalt,

kamen wir in wärmere Gefilde doch bald.

Der Stausee bei Elk Creek und Clear Lake bei Sonnenschein,

das gefiel uns, Entspannung musste auch mal sein.

Noch kurz zur Nordküste ein kleines Stück,

über Nappa Valley dann zurück.

Die Golden Gate und ganz San Francisco im Sonnenschein,

luden uns zu drei wunderschönen Tagen ein.

Eine schöne Reise, ganz einfach toll

Es danken herzlich Inge u. Klaus Harbeck, Christa u. Hans K.

Das "Dream Team" Gerry und Rudolf Graner in Action

IMG_3449